Grundsätze


Jeder Steuerberater hat sich an folgende Gesetzesgrundlagen zu halten:


  • StBerG (Steuerberatungsgesetz)
  • StBVV (Steuerberatervergütungsverordnung)
  • DVStB (Durchführungsverordnung für StB)
  • BOStB (Berufsordnung für StB)


 

Daraus gelöst einige wichtige Grundsätze (Quelle §§ 2-5; 9 BOStB)


  1. Unabhängigkeit
  2. Eigenverantwortlichkeit
  3. Gewissenhaftigkeit
  4. Sachlichkeit
  5. Verschwiegenheit

 


Diese sind für mich selbstverständlich. Desweiteren habe ich weitere Grundsätze hinzugefügt:


  1. Kundenservice (persönlicher Kundenkontakt)
  2. Kundenzufriedenheit (eingehen auf Wünsche & Fragen)
  3. Kundennähe (Hausbesuche, Telefonate, Internetinformationen)
  4. Vertrauen

 


Auch diese Grundsätze sind für mich sehr wichtig. Ich wünsche mir das meine Kunden zu mir Vertrauen aufbauen und auch ich Ihnen vertrauen kann. 

Nur auf diese Weise ist eine lange und erfolgreiche Zusammenarbeit gewährleistet.


  • Vertrauen zum Steuerberater
  • Steuerberater als gestandene, erfahrene Persönlichkeit
  • Verständlichkeit des Steuerberaters
  • Steuerberatung mit sehr gutem Kundenservice- und Kundenzufriedenheit
  • Kundennähe/Erreichbarkeit des Steuerberaters
  • Moderne Technik von DATEV eG, Nürnberg (z.B. Spezialist DATEV Unternehmen online)

  • Verständnis für Unternehmensprozesse und -organisation
  • allg. Grundsätze für den steuerberatenden Beruf  
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Instagram